Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Geestmer-ambacht

Alkmaar

Hoorn

So schön kann Urlaub seinSo schön kann Urlaub sein

Ausflugsmöglichkeiten und Sehenswertes

Burgerbrug: Jeden Sonntag von April bis in den Herbst findet in dem Recratiepark de Watersnip ein schöner und großer Trödelmarkt statt. Die Entfernung vom Park bis zum Watersnip beträgt ungefähr 1,5 km.

Alkmaar: Jeden Freitag von 10:00 bis 12:30 Uhr können Sie in Alkmaar den berühmten Käsemarkt bestaunen. Die Käseträger sind hierbei in historische Gildentrachten gekleidet. Wenn man ALkmaar besucht, sollte man auf jedenfall  eine Grachtenfahrt mitmachen.

Schagen: eine schöne Stadt mit vielen Einkaufs- und Bummelmöglichkeiten.

Den Helder: Marinehafen und ein überdachtes Einkaufszentrum. Von hier aus kann man Tagesausflüge zur Insel Texel unternehmen. Sehenswert ist auch der größte japanische Garten in den Niederlanden.

Hoorn: Die Museumsstadt; eine wunderbare schöne alte Stadt am Ijsselmeer mit schönen alten Gassen und Geschäften und zum Erholen, nur wenige Meter von der Stadt entfernt, der Yachthafen mit einem wunderbaren Ausblick auf das Ijsselmeer und mit gepflegten Wegen zum Spazieren gehen.

Enkhuizen: Hier können Sie das Alltagsleben längst vergangener Zeiten im Zuiderzee-Museum von Enkhuizen erleben. Es besteht aus einem Binnen- und Freilichtmuseum. Im Freilichtmuseum können Sie mehr als 130 historiche Häuser bestaunen, die hier wieder aufgebaut wurden. Viele davon können betreten werden.
Durch Schauspieler wird Ihnen gezeigt, wie das Alltagsleben damals ausgesehen hat. Die Leute sind in alte Trachten gekleidet und führen vor wie damals unter anderem Wäsche gewaschen, geschmiedet und Fisch geräuchert wurde. Das Binnenmuseum zeigt einen Einblick in den Alltag der Seeleute.

Broek op Langedijk: Hier gibt es eine Vertsteigerungshalle aus dem Jahre 1912, in der u.a. eine große Übersichtskarte zu sehen ist, die mehr als 15000 Inseln zeigt. Auch spannend ist, dass Sie an einer echten Versteigerung teilnehmen können. Versteigert werden Obst und Gemüse.

Geestmerambacht: Das lohnt sich. Wunderbarer kleiner See. Toll für Spaziergänge oder Fahrrad!

Bergen: Ungefähr 20 Minuten mit dem Auto. Ein wunderschöner Ort in dessen Zentrum es sehr viele Cafes und Restaurantes gibt. Unbedingt sehenswert!

Strand: Vom Bungalowpark Zijper Sluis sind es 3 km bis nach Petten und zum Strand von Petten. Von dort aus kann man unendlich viele km in Richtung Den Helder wandern und zwischendurch an den zahlreichen Strandcafes-Restaurants einen kleinen Imbiss zu sich nehmen oder den Durst löschen. In die andere Richtung geht es über oder an dem Deich vorbei nach Camperduin, Schoorl und Groet. Hier erwarten Sie die "Schoorlse Duinen" mit einer Gesamtfläche von ca. 1800 Hektar und einer abwechslungsreichen Landschaft mit Heide, Wald und Dünen. Sie ist durchzogen mit wunderbaren Rad- und Wanderwegen.